Stadtliga 2015 - Finaltag (25.7.2015)

Alle Themen zur Stadtliga Stuttgart.
Antworten
arminho
Site Admin
Beiträge: 263
Registriert: 14. Jul 2005, 22:43
Team: ASV
Position: Abwehr und Mittelfeld
Favourite player: Alex Meier
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Stadtliga 2015 - Finaltag (25.7.2015)

Beitrag von arminho » 9. Jul 2015, 10:25

Da der FC KWICK zurückgezogen hat, finden am Finaltag nur 3 Spiele statt. Die Zeiten bleiben gleich. Achtung: Die Schiri-Ansetzungen haben sich zwangsläufig geändert:

Spiel um Platz 5
25.07. 11:00 98elf – ASV (Schiri: The Auld Rogues)

Spiel um Platz 3
25.07. 13:00 Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2 (Schiri: 98elf)

Finale
25.07. 15:00 Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2 (Schiri: ASV)

arminho
Site Admin
Beiträge: 263
Registriert: 14. Jul 2005, 22:43
Team: ASV
Position: Abwehr und Mittelfeld
Favourite player: Alex Meier
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: Stadtliga 2015 - Finaltag (25.7.2015)

Beitrag von arminho » 14. Jul 2015, 21:32

Die Anstoßzeiten wurden auf 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr geändert.

arminho
Site Admin
Beiträge: 263
Registriert: 14. Jul 2005, 22:43
Team: ASV
Position: Abwehr und Mittelfeld
Favourite player: Alex Meier
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: Stadtliga 2015 - Finaltag (25.7.2015)

Beitrag von arminho » 18. Jul 2015, 18:37

Spiel um Platz 5
25.07. 11:00 ASV - 98elf (Schiri: The Auld Rogues)

Spiel um Platz 3
25.07. 13:00 Pumas - Auld Rogues (Schiri: 98elf)

Finale
25.07. 15:00 CT United - Tünnes (Schiri: ASV)

arminho
Site Admin
Beiträge: 263
Registriert: 14. Jul 2005, 22:43
Team: ASV
Position: Abwehr und Mittelfeld
Favourite player: Alex Meier
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: Stadtliga 2015 - Finaltag (25.7.2015)

Beitrag von arminho » 25. Jul 2015, 18:34

ASV - 98elf: 5:3 (3:0)
Pumas - Auld Rogues 8:0 (2:0)
CT United - Tünnes 4:1 (1:1)

Die Stadtliga Stuttgart gratuliert CT United zur (ersten) Meisterschaft. Wir freuen uns dass eine junge, faire Truppe gewonnen hat, die in allen Bereichen, sei es Schiedsrichterdienst oder andere Aufgaben, und natürlich auch auf dem Platz eine Super-Performance hingelegt hat.

:action: :action: :action:

arminho
Site Admin
Beiträge: 263
Registriert: 14. Jul 2005, 22:43
Team: ASV
Position: Abwehr und Mittelfeld
Favourite player: Alex Meier
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: Stadtliga 2015 - Finaltag (25.7.2015)

Beitrag von arminho » 26. Jul 2015, 20:39

Spiel um Platz 5:
ASV - 98elf: 5:3 (2:0 oder 3:0)
Die 98elf war gerade mal mit 11 Spielern angetreten. Auch der ASV kam nur auf 14 Spieler. Also ein klassisches Ausklingen um den fünften Platz. Der ASV ging schnell in Führung, erspielte sich auch sonst Feldvorteile. Comebacker Marcus erzielte 2 Treffer in seinem ersten Spiel 2015. Zur Pause führte der ASV recht deutlich mit 2:0 oder 3:0 und schien einen ungefährdeten Sieg einzufahren. Zudem wurde noch ein Elfmeter verschossen. Nach dem 3:1 der 98elf konnte der ASV mit 4:1 den alten Abstand herstellen. Dann schlich sich beim ASV jedoch der Schlendrian ein und plötzlich stand es 4:3. Das 5:3 war dann allerdings die Entscheidung.

Spiel um Platz 3:
Pumas - Auld Rogues 8:0 (2:0)
Die Pumas hatten sogar nur 10 Spieler am Start und liehen sich vom ASV zwei Spieler aus, die zunächst im Wechsel und nach der Verletzung eines Pumas-Stürmers beide spielten. Auld Rogues musste nach der Notbremse, die der Verletzung vorausgegangen war, zu Zehnt weiterspielen. In der Folge hatten die Pumas, bei denen Thomas vom ASV in der zweiten Hälfte 4 Treffer erzielte, darunter ein lupenreiner Hattrick, keine Probleme mehr, das Spiel zu gewinnen.

Finale:
CT United - Tünnes 4:1 (1:1)
In einem hochklassigen Finale behielt CT United am Ende mit 4:1 die Oberhand und war nicht nur an diesem Tag der verdiente Sieger. Die Partie erinnerte in Punkto Tempo und Zweikämpfe an die intensive Partie CT United gegen den ASV aus der Vorrunde. Tünnes war wie manches oben genannte Team nur mit 11 Spielern angetreten, versuchte aber schnell das Spiel in seiner Richtung zu lenken. So blieb die Partie lange Zeit ausgeglichen. Den Elan von CT United glich Tünnes zunächst mit dem gewohnten breit angelegten Kurzpass-Spiel aus. CT fand noch nicht zu seinem starken Pressing, das es während der Saison oft genug gezeigt hatte, weil Tünnes den Ball geschickt in seinen Reihen hielt. Die Angriffsbemühungen verpufften zunächst auf beiden Seiten. Nun folgte eine Phase mit vielen Zweikämpfen und kleineren Nicklichkeiten. Die Zweikämpfe blieben aber in den meisten Fällen im Rahmen des Erlaubten. So wie das Spiel gelagert war, war zunächst nicht mit Toren zu rechnen. Doch plötzlich gelang Tünnes die etwas überraschende Führung. CT zeigte sich aber nur kurz beeindruckt. Und noch vor der Pause gelang der Ausgleich nach einer Hereingabe per Abstauber durch Torschützenkönig Johannes Riedel.
In der zweiten Hälfte blieb das Spiel nur eine kurze Phase ausgeglichen. CT spielte nun ein konsequentes Pressing. In den ersten Minuten konnte sich Tünnes daraus noch spielerisch geschickt befreien, doch im Laufe der Spielzeit schwanden deutlich die Kräfte und Fehler schlichen sich ein. Immer häufiger kam CT zu Kontern. In der Folge fielen das 2:1 und 3:1 nach schönen Kombinationen über die Außen. Phasenweise drohte CT seinen Gegner nun zu überrollen. Tünnes kam jetzt hauptsächlich durch die eine oder andere Ecke zu Chancen. Tünnes hielt auch kämpferisch mit allem was sie hatten dagegen, musste aber anerkennen, dass hier letztlich das bessere Team als Sieger vom Platz gegangen war. Zum Zeitpunkt des 4:1 war das Spiel längst entschieden.
So kam CT United zu seiner ersten Stadtliga-Meisterschaft. Dass es nicht die "Jugend" alleine ist, die entscheidend war, hatte man beim FC KWICK gesehen, der nach 2 hohen Niederlagen das Handtuch geworfen und zurückgezogen hatte. CT United aber zeigte eine Kombination aus jugendlichem Elan, guter Organisation an der Außenlinie und Taktik sowie einstudierten Spielzügen. Die Meisterschaft war der verdiente Lohn. Hinterher wurde lange gefeiert. Auch schön, welchen Stellenwert die Meisterschaft hier noch hatte, denn allen Spielern des Kaders wurde noch Gelegenheit gegeben, ein paar Minuten zu spielen.

Saison 2015 - Endstand
1. CT United
2. Tünnes
3. Pumas
4. The Auld Rogues
5. ASV
6. 98elf
7. FC KWICK

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast