Stadtliga 2011 - 5. Spieltag (16. Juni) - Saisonfinale

Alle Themen zur Stadtliga Stuttgart.
Antworten
arminho
Site Admin
Beiträge: 262
Registriert: 14. Jul 2005, 22:43
Team: ASV
Position: Abwehr und Mittelfeld
Favourite player: Alex Meier
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Stadtliga 2011 - 5. Spieltag (16. Juni) - Saisonfinale

Beitrag von arminho » 17. Jul 2011, 14:30

Am letzten Spieltag standen sich in den beiden Klassikern die 98elf und Tünnes sowie der ASV und Biddy Early's gegenüber. Tünnes stand aufgrund der Regelung mit dem direkten Vergleich bereits vor dem Spieltag als Meister fest. Für den ASV und die Biddy's ging es im direkten Duell um Platz 2, wobei der ASV wegen seiner schlechten Tordifferenz gewinnen musste, während den Biddy's somit ein Unentschieden reichte.

Tünnes & Co. - 98elf: 5-0 (2-0)
Tünnes ging bereits nach 2 Minuten in Führung. Mit der Führung im Rücken spielte der Meister gewohnt routiniert und ließ der 98elf zu keiner Phase des Spiels eine Chance. Der 98elf fehlte die Durchschlagskraft im Sturm, kaum einmal erreichte ein Ball den 16er. Tünnes erhöhte nach einer halben Stunde auf 2:0. Bis zur Pause blieb das Spiel bei sommerlichen Temperaturen ohne weitere Höhepunkte. In der zweiten Halbzeit legte die 98elf nochmal einen Zahn zu uns erspielte sich die eine oder andere Chance, wobei es zumeist bei Schüssen aus der 2. Reihe blieb. Zwischen der 60. und 70. Minute machte Tünnes den Sack zu und erzielte drei weitere Treffer zum 5:0-Endstand.

ASV - Biddy Early's: 1-1 (0-0)
Die Biddy's hatten in den ersten 60 Minuten mehr vom Spiel. Trotzdem dauerte es bis zur 50. Minute bis das 1:0 fiel.
Der ASV, der innerhalb von 48 Stunden sein zweites Spiel bestritt, konnte sich erst nach einer Viertelstunde vermehrt aus der Umklammerung lösen ohne jedoch in der ersten Halbzeit große Torgefahr auszustrahlen. Auf der Gegenseite fehlte auch den Biddy's die letzte Konsequenz, obwohl es hier einige Strafraumszenen gab, doch ASV-Torhüter Jörg war an diesem Tag ein sicherer Rückhalt. So blieb es bis zur Pause beim 0:0. Kurz nach der Pause konnten die Biddy's eine Unachtsamkeit in der ASV-Abwehr nutzen und 1:0 in Führung gehen. Die Biddy's griffen weiter an, ließen aber die letzte Konsequenz vermissen, so kam der ASV eine Viertelstunde vor Schluss doch noch zum Ausgleich. Im Anschluss hätte auf beiden Seiten noch das Siegtor fallen können. Mit dem Remis sicherten sich die Biddy's den zweiten Platz.

Die Stadtliga gratuliert dem Meister 2011, Tünnes & Co. http://www.slowakei-net.de/slowakei-for ... upwave.gif
Das Team, das zwischen 2001 und 2006 sechs Mal in Folge Stadtliga-Meister wurde fuhr somit nach einer 4-jährigen Durststrecke seine insgesamt 7. Meisterschaft ein.

Endstand 2011 (4 Spiele):
1. Tünnes & Co. 12 Punkte, 22:3 Tore
2. Biddy Early's 7 Punkte, 9:7 Tore
3. ASV 7 Punkte, 8:16 Tore
4. 98elf 3 punkte, 6:13 Tore
5. Pumas 0 Punkte, 6:12 Tore

Alle Meister seit 1995:
2011 Tünnes & Co.
2010 ASV
2009 Barcode
2008 Barcode
2007 Barcode
2006 Tünnes & Co.
2005 Tünnes & Co.
2004 Tünnes & Co.
2003 Tünnes & Co.
2002 Tünnes & Co.
2001 Tünnes & Co.
2000 Frühlingsbällchen
1999 ICE Neckarstrasse
1998 Arminstube
1997 BSG 42
1996 Dynamo MIG
1995 ICE Neckarstrasse

alexis_98elf
Liga-Organisation
Beiträge: 19
Registriert: 23. Jun 2007, 17:20
Team: 98elf
Position: Angriff
Favourite player: Molinaro
Wohnort: stuttgart

Re: Stadtliga 2011 - 5. Spieltag (16. Juni) - Saisonfinale

Beitrag von alexis_98elf » 18. Jul 2011, 10:41

moin armin,

um die berichterstattung komplett und richtig zu gestalten, sei hier noch hinzugefügt, dass der ASV ab mitte der ersten halbzeit bis (leider nur) anfang der zweiten halbzeit zu zehnt weiterspielen musste, da sich ein teammitglied des ASV einen kopfstoß gegen einen biddeys-spieler erlaubt hat. ergebnis blutige nase und evtl. nasenbruch!!!!

diskussion und alles weitere tragen wir gerne per email-verteiler aus. aber trotz allem ist der vorfall zu schwerwiegend, als dass man ihn hier unerwähnt lassen sollte!

Die stadtliga steht für fußball FREI von tätlichkeiten! diesen grundsatz sollten wir nicht nur bei der wahl eines oder mehrer neuer teams für die stadtliga 2012 beachten, sondern dieser sollte auch selbstverständlich für jedes neue teammitglied gelten!

arminho
Site Admin
Beiträge: 262
Registriert: 14. Jul 2005, 22:43
Team: ASV
Position: Abwehr und Mittelfeld
Favourite player: Alex Meier
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: Stadtliga 2011 - 5. Spieltag (16. Juni) - Saisonfinale

Beitrag von arminho » 19. Jul 2011, 22:33

Diesen Post habe ich erst eben (und somit nach meiner Stellungnahme per Mail von heute morgen) gelesen. Ich kann nur nochmals betonen, dass der Vorfall das ganze ASV-Team genauso schockiert und betroffen gemacht hat, wie alle übrigen Anwesenden. Bevor ich dazu etwas schreibe, wollte ich den Sachverhalt erst einmal verarbeiten und intern besprechen (wozu das Montagstraining geeignet war). Eine andere Vorgehensweise wäre dem Vorfall nur unzureichend gerecht geworden. Um alle Betroffenen und Verantwortlichen zeitnah zu erreichen (nicht jeder schaut ständig hier herein, schon gar nicht nach der Saison), habe ich heute Morgen den Weg per Mail gewählt. Gerne mache ich die wichtigsten Punkte hier nochmal öffentlich:

Das Team des ASV bedauert, dass es zu dem Vorfall gekommen ist. Leider ist es schwierig in einen Menschen hinein zu sehen und so einen Vorfall vorherzusehen. Wie bereits intern per Mail geschrieben, ist der Spieler vom Spielbetrieb ausgeschlossen worden. Wir sind gleichzeitig erleichtert, dass es bei dem Biddys-Spieler beim Nasenbluten geblieben ist und nichts gebrochen wurde. Trotzdem wird es beim ASV in Zukunft sicher eine Frist geben, wie lange ein Spieler vorher zum Team gehört haben muss, bevor er das erste Mal in einem Spiel auflaufen darf. Hätten wir vor dem Spiel eine Vorahnung gehabt, dass es zu so einer Aktion kommen könnte, hätten wir den Spieler definitiv nicht eingesetzt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste